Praxis Dr. med. dent. Petra Ruhstaller:  044 262 10 44

Team

  • Dr.med.dent. 
    Petra ­Ruhstaller 
    Zahnärztin

  • Dental­hygieniker­innen

  • Dental­assistent­innen

  • Zahntechniker

Dr. med. dent. Petra Ruhstaller und Team


Zahnärztin Dr. med. dent. Petra Ruhstaller


Petra Ruhstaller

Zahnärztin, Praxisinhaberin

 

Klinische Tätigkeit und Weiterbildung

ab 2017
Studiengang "Master of Advanced Studies in Parodontologie" an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich

2016/2017
Externe Zahnärztin im Pflegezentrum Entlisberg

seit 2014
Delegierte der SSO Zürich (Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft Sektion Zürich)

seit 2007
Prüfungsexpertin an der Schule Zürich für Dentalassistentinnen (SZDA)

2007 – 2009
Lehrtätigkeit an der Schule Zürich für Dentalassistentinnen (SZDA)

seit 2007
Bewilligung des Kanton Zürich zur Auskündigung der Schwerpunkttätigkeit „Praxis für orale Implantologie, ästhetische und rekonstruktive Zahnmedizin“

seit 2006
Praxisübernahme und selbständige Tätigkeit als Zahnärztin/ Praxisinhaberin an der Hottingerstrasse 14, 8032 Zürich

2003 – 2006
Assistentin am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Zürich (Prof. Dr. Ch. H. F. Hämmerle, Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde)

2001 – 2003
Assistentin (60%, Forschungsarbeit im Bereich Implantologie) am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Zürich (Prof. Dr. Ch. H. F. Hämmerle, Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde)

2001 – 2003
Teilzeit-Assistentin in der Privatpraxis Dr. med. dent. A. Bachmann in Zürich Oerlikon

2000 – 2001
Teilzeit-Assistentin in der Privatpraxis Dr. med. et med. dent. R. Wimmer in Langnau am Albis

10.2000
Staatsexamen der Zahnmedizin an der Universität Zürich

1994 – 2000
Zahnmedizinstudium an der Universität Zürich

1988 – 1994
Eidgenössische Maturität, Typus E

 

Promotion

2006
Medizinische Fakultät Universität Zürich „Zahnärztliche Altersdiagnostik durch röntgenologische Evaluation der Entwicklungsstadien des unteren Weisheitszahnes: Auswertung von 1260 Orthopantomogrammen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen“ (Institut für Rechtsmedizin, Prof. Dr. med. W. Bär)

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Schweizerischen Zahnärzte Gesellschaft (SSO)

  • Mitglied der Schweizerischen Zahnärzte Gesellschaft (SSO) Sektion Zürich

  • Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für orale Implantologie (SGI)

  • Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Rekonstruktive Zahnmedizin (SSRD)

  • Mitglied der KBTMreloaded Fortbildungs- und Alumni-Vereinigung der Klinik für Kronen- und Brückenprothetik der Universität Zürich

 

Publikationen

  • Immediate Occlusal Loading of Branemark System TiUnite Implants Placed Predominantly in Soft Bone: 4-Year Results of a Prospective Clinical Study
    Glauser R, Ruhstaller P, Windisch S, Zembic A, Lundgren AK, Gottlow J, Haemmerle CHF. Clinical Implant Dentistry and Related Research, Volume 7, Supplement 1, 2005

  • Immediat occlusal loading of Branemark TiUnite implants placed in predominantely soft bone: 1-year results of a prospective clinical study.
    Glauser R, Lundgren AK, Gottlow J, Sennerby L, Portmann M, Ruhstaller P, Haemmerle CHF. Clinical Implant Dentistry and Related Research 2003; 5: 47-56

  • A 2-3 year follow-up of immediate occlusally loaded Branemark System TiUnite implants.
    Glauser R, Lundgren AK, Gottlow J, Sennerby L, Ruhstaller P, Windisch S, Haemmerle CHF. Clin Implant Dentistry and Related Research 2002; 3: 22-24

  • Immediate occlusal loading of Branemark Mk IV TiUnite implants placed in bone quality type 4.

    Glauser R, Gottlow J, Lundgren AK, Sennerby L, Portmann M, Ruhstaller P, Haemmerle CHF. Applied Osseointegration Research 2002; 3: 22-24

  • Initial implant stability using different implant designs and surgical techniques. A comporative clinical study using insertion torque and resonance frequency analysis.
    Glauser R, Portmann M, Ruhstaller P, Lundgren AH, Haemmerle CHF, Gottlow J
    Applied Osseointegration Research 2001; 2: 6-8

  • Stability measurements of immediately loaded machined and oxidized implants in the posterior maxilla. A comporative clinical study using resonance frequency analysis. Glauser R, Portmann M, Ruhstaller P, Lundgren AH, Haemmerle CHF, Gottlow J. Applied Osseointegration Research 2001; 2: 27-29

  • Soft Tissue Barrier at non-submerged one-piece micro-implants with different surface topography retrieved from humans
    Glauser R, Schüpbach P, Gottlow J, Lundgren AK, Ruhstaller P, Haemmerle CHF

Prophylaxe-Team


  • Frau Triaca
  • Nadia Triaca
  • Dentalhygienikerin



  • Frau Pfyffer-Ellis
  • Sally Pfyffer-Ellis
  • Dentalhygienikerin



  • Frau Witschi-Baldinger
  • Sandra Witschi-Baldinger


Dentalassistentinnen


  • Frau Gaspar
  • Tamara Gaspar
  • Dentalassistentin



  • Frau Neff
  • Katja Neff
  • Dentalassistentin



  • Frau Keca
  • Irmete Keca
  • Dentalassistentin in Ausbildung



Zahntechniker - Andreas Graf


Herr Graf

Zahntechniker-Meister
Atelier für Zahntechnik
Falkenstrasse 23
8008 Zürich

 

Tel. 044 252 88 38

chevron up